Einblick in die Arbeit: Gemeinde Gaiberg

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Hauptbereich

Einblick in die Arbeit

Bei Anklicken der einzelnen Punkte erhalten Sie weitere Informationen zu den jeweiligen Themen.

Allgemeines

Die Schulkindbetreuung ist ein strukturiertes Freizeitangebot, das die Kinder vor, bzw. nach der Schule besuchen können.
Zum Tragen kommen hier vor allem Komponenten der Freizeitpädagogik.
Ausgangspunkt für die Angebote sind die Kompetenzen, Stärken und Grenzen jedes einzelnen Kindes. Den Kindern wird ein Rahmen geboten in dem sie sich ausprobieren, ihre Interessen finden und ihre Fähigkeiten ausbauen können.
So finden Beschäftigungen aus den verschiedensten denkbaren Bereichen ihren Platz, entweder als geplantes Angebot der Erzieherin oder aus dem Interesse der Kinder heraus. Dazu gehören: Bastel-, Mal- und Gestaltungsarbeiten, Geschicklichkeits-, Spaß-, Sport-, Gedulds- und Denkspiele.

Philosophie

Humor und emotionale Nähe sind die Basis einer guten pädagogischen Arbeit. Genauso dazu gehört ein Regelwerk, Kompromissbereitschaft und Phantasie. Eine Prise Strenge und Konsequenz runden das ganze ab.
Wir sind dafür da, den Kindern den Nährboden zu schaffen und sie zu begleiten auf ihrem Weg, ein verantwortungsvolles und selbstbewusstes Mitglied unserer Gesellschaft zu werden. Sie sollen sich selbst entdecken und weiterentwickeln können.

Pädagogik

Den Kindern bieten wir den Raum zur eigenverantwortlich gestalteten Freizeit, bei der man sich körperlich austoben oder auch in Ruhe und bewusst „langweilen" darf.
Daraus entsteht Kreativität und Fantasie im Umgang mit den eigenen Neigungen und Bedürfnissen sowie auch mit denen der anderen Mitglieder der Gruppe. So entwickelt sich ein Lernfeld für den angemessenen sozialen Umgang miteinander.
In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten entwickelt sich die Mittagsbetreuung ständig weiter um den Schülern ein großes Übungsfeld zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu ermöglichen.
Regelmäßig führen wir Projekte durch, über einen kürzeren oder längeren Zeitraum.
In der Vergangenheit haben wir beispielsweise Musicals erarbeitet und aufgeführt, das Hilfsprojekts der evangelischen Kirchengemeinde Gaiberg/Gauangelloch in Lukaka/Tansania und eine Kleidersammlung für syrische Flüchtlinge unterstützt, Speckstein bearbeitet, ein Restaurant in unserer Küche eingerichtet, u.v.m.
Unsere Pädagogik ist geprägt von der sogenannten Autoritativen Erziehung.
Deren wichtigste Eckpunkte sind:
- Kindern Liebe und Wertschätzung geben
- Kindern Grenzen setzen
- Kinder im Streben nach Autonomie unterstützen

Ferienbetreuung

In der Schulkindbetreuung wird für insgesamt 8 Ferienwochen eine Betreuung angeboten.
Der Ferienplan wird zu Schuljahresbeginn herausgegeben.
Für die Ferienbetreuung fallen zusätzliche Gebühren an.
In der unterrichtsfreien Zeit nutzen wir die Nikolaushütte intensiv, wir gehen in die Wälder, kochen (manchmal sogar über dem Lagerfeuer), Übernachten in der Schule, veranstalten Turniere, basteln und machen Ausflüge, manchmal bis in den Odenwald hinein. Die jeweils aktuellen Termine sind auf dem Anmeldeformular für die Ferienbetreuung zu finden.

Infobereiche