Aktuelle Infos zu Corona: Gemeinde Gaiberg

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen mit zuviel Text
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Hauptbereich

Aktuelle Infos zu Corona

Hier finden Sie aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie. Die Angaben auf diesen Seiten werden fortlaufend aktualisiert, sind aber dennoch ohne Gewähr. Bitte beachten Sie stets die aktuellen Informationen des Sozialministeriums, des Gesundheitsamtes des Rhein-Neckar-Kreises sowie des Robert Koch-Instituts.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg können Sie hier einsehen: CoronaVO Fassung 28.07.2020

Alle Informationen zur neuen Verordnung und den enthaltenen Änderungen finden Sie auf den Seiten der Landesregierung: Informationen zur neuen CoronaVO

In Gaiberg gibt es im Moment keine Infektionsfälle. Alle bisher Erkrankten sind wieder genesen. 

Der Kindergarten Bergnest und die Schulkindbetreuung haben seit 29. Juni unter Pandemiebedingungen geöffnet.
Voraussetzung für die Betreuung der Kinder ist die Vorlage einer Gesundheitsbestätigung. Diese können Sie hier herunterladen: Gesundheitsbestätigung

Urlaub in Zeiten der Coronapandemie

Die Ferienzeit steht vor der Tür, daher haben wir Informationen bzgl. der Einreisebestimmungen nach Baden-Württemberg zusammengestellt.

Nach Einreise aus einem als Risikogebiet Link zur aktuellen Liste des Robert-Koch-Instituts eingestuften Land muss man auf direktem Weg seine Wohnung aufsuchen und dort eine 14tägige häusliche Isolation einhalten. Die Betroffenen sind verpflichtet, ihre Einreise bei der Ortspolizeibehörde (Rathaus) zu melden. Ausnahmen von der Quarantänepflicht gelten unter anderem für bestimmte systemrelevante Berufsgruppen, nach einem Auslandsaufenthalt von weniger als 48 Stunden sowie für Saisonarbeitskräfte und Pendler, die täglich oder für bis zu fünf Tage zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch oder aus Gründen des Besuchs einer Bildungseinrichtung in das Bundesgebiet einreisen.

Weiterhin können von der zuständigen Ortspolizeibehörde weitere Ausnahmen erlassen werden, solche Ausnahmen sind insbesondere dann zuzulassen, wenn ein triftiger beruflicher oder persönlicher Grund vorliegt. Ein solcher liegt insbesondere vor bei geteiltem Sorgerecht, dem Besuch des Lebenspartners oder dem Beistand bzw. der Pflege schutzbedürftiger Personen.

Verstöße gegen die Verordnung werden mit Bußgeldern geahndet.

Weitere Informationen erteilt Ihnen Herr Wenning (Ortspolizeibehörde Gaiberg) unter Telefonnummer: 06223 9501-25

Infobereiche